TimeCatcher


TimeCatcher Beschreibung:

  - Arbeitszeiterfassung mit Projektverwaltung,
  - beliebig viele Projekte können angelegt werden,
  - Projekte können aktiv sein oder deaktiviert werden,
  - Start / Stop Funktion mit Datums- und Zeiterfassung,
  - Protokollierung der Start- und Stopzeiten,
  - Auswertung z.B. mit Excel möglich,
  - kleines Bedienfenster kann immer im Vordergrund laufen,
  - läuft auf lokalem Arbeitsplatz

TimeCatcher wurde entwickelt, um die tägliche Arbeitszeit, 
die häufig mit mehreren Projekten gleichzeitig verbracht wird, 
einfach und schnell erfassen zu können. 
Die persönliche Übersicht und Grundlagen für Abrechnungen 
sind damit leicht und einfach zu handeln. 
Der TimeCatcher ist kinderleicht zu bedienen 
und kann auch von EDV-Ungeübten problemlos gehandhabt werden. 
Das Programm läuft stabil.

Kein Support.

Zur Installation einfach ZIP-Dateiin einem Verzeichnis entpacken
und TimeCatcher starten.
Kein Setup nötig, alle DLL's sind im TimeCatcher Verzeichnis
(wer will kann sie auch ins System32 verschieben).
Zum Deinstallieren einfach alles löschen - fertig.

TimeCatcher ist Freeware und darf als vollständiges Programm-Paket unter Beachtung der Copyrights weitergegeben werden. Jegliche Haftung ist ausgeschlossen.



Bilder (Version 1.0):

Startfenster, rot=Projekt steht still, grün=Zeitmessung läuft.

Adminfenster, nur aktive Projekte werden im Startfenster angezeigt.

Für jedes Projekt wird eine Textdatei angelegt. 0=Startzeit, 1=Endezeit
Die Auswertung kann z.B. in Excel erfolgen.


zum Seitenanfang

Download TimeCatcher:

  TimeCatcher, Version 1.0, Windows-ZIP-Version, ca 2MB

zurück